Der MVpreneur Day 2014 im Rückblick

Am 4. Juni 2014 ging es heiß her in Mecklenburg-Vorpommerns Gründerszene. Das zfe und die Universität Rostock luden Studierende, Gründer und Interessierte zum 3. MVpreneur Day ein.

 

Juni 2014

Um 13.30 Uhr gab Moderator Carsten Kleen den Startschuss für das Gründer-Event mitten im Herzen des Uni-Campus der Hansestadt Rostock. Von der Universität Rostock und dem zfe Zentrum für Entrepreneurship organisiert, richtet sich der MVpreneur Day nun bereits zum dritten Mal an Gründer, Gründungsinteressierte und Studierende mit Gründungswillen und Unternehmergeist.

Mehr als 300 Besucher waren vor Ort um Gründungsideen, -erfahrungen und Anregungen im Rahmen von Workshops und Networking auszutauschen und den verschiedenen Vorträgen beizuwohnen. Unter den Rednern regte neben den Organisatoren auch Schirmherr Erwin Sellering, der Ministerpräsident unseres Landes, zu Gründungen in Mecklenburg Vorpommern an. Für besonderes Aufsehen sorgte außerdem Keynote-Sprecher Sebastian Pollok mit seiner Gründerstory von „Amorelie.de“, einem Online-Erotikhandel, der sich über das Lifestyle-Erlebnis erfolgreich ganz neue Kundenkreise erschließt.

Selbstverständlich wurde auch in diesem Jahr der Pitch-Award verliehen. Insgesamt 10 Gründer traten an, um das Publikum in einer Präsentation von maximal 60 Sekunden, einem sog. „Pitch“, von seiner Geschäftsidee zu überzeugen. Den meisten Beifall und damit den Pitch-Award erhielt Thorsten Gebhard von „Vipstear“ mit seiner Gründungsidee, alte Kleidungsstücke durch Upcycling in nützliche Produkte, wie z.B. Beutel oder Tragetaschen, zu verwandeln.


Das ITC Innovations- und Trendcenter in Bentwisch hat den MVpreneur Day 2014 im Rahmen des Initiativenkreises der Universität Rostock unterstütz und mit Ideen begleitet. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an diesem Gründer-Event und stehen interessierten Gründern sowie jungen Unternehmen gerne mit Beratung und Büro- bzw. Produktionsräumen zur Seite.


Öffentlichkeitsarbeit im ITC

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Lorenz

ITC Newsletter - jetzt abonnieren!

Alle drei Monate informieren wir Sie kompakt auf einem Blatt über das Neuste aus dem ITC, dem Gewerbepark Bentwisch und der Region.

Gewerbestandort Bentwisch
Innovationszentren
vtimv