Neues aus dem ITC und Bentwisch

Nach der Sommerpause tut sich nun so einiges in unserem Technologiezentrum und dem Gewerbepark in Bentwisch. Es wird Zeit für einen Überblick!

 

September 2014


Neuer Fahrradunterstand beim ITC

Lange geplant und endlich auch umgesetzt! Für alle fahrradfahrenden Mitarbeiter im ITC steht ab sofort der neue Fahrradunterstand zur Nutzung zur Verfügung. Er befindet sich im Bereich der bisherigen Abstellfläche zwischen Haus 2 und Haus 3. Die Fahrradständer in der Lastenaufzugsschleuse im Haus 1 wurden bereits entfernt.

Gewerbepark Bentwisch wächst weiter

In 2014 hat die Gemeinde bereits weitere 5 Gewerbegrundstücke für Unternehmensansiedlungen und -erweiterungen an Investoren verkauft. Im August hat das Unternehmen Sven Singer Singol ein ca. 1,2 ha großes Gewerbegrundstück in der Straße Am Soll erworben. Damit sind bisher insgesamt 53 ha an Investoren verkauft worden, was einer Auslastung von 96% entspricht. Und das Wachstum ist sichtbar! Die Fa. Tele System GmbH, Provider für das „schnelle Internet für Bentwisch“ hat im August ihr neues Betriebsgebäude in der Straße Am Graben bezogen. Die Fa. Stephan & Scheffler Haustechnik GmbH steht kurz vor der Fertigstellung ihres neuen Firmensitzes. Und auf den Baustellen der Firmen Somo.tec. GmbH, Multiwatt GmbH und antlike GmbH laufen die Erdarbeiten auf Hochtouren.

Gemeinde plant bereits GE II

Der Gewerbestandort Bentwisch ist gefragter denn je – siehe oben! Die Standortvorteile und die Wirtschaftsfreundlichkeit der Gemeinde sind überregional bekannt. Deshalb war es nahe liegend, bei der Suche nach Gewerbeflächen im Rückraum des Seehafens eine Erweiterung des Gewerbeparks Bentwisch zu prüfen. Dieser Check ist nunmehr abgeschlossen und weist weitere 62 ha, gelegen östlich des Gewerbeparks und nördlich der Ortsumgehung Bentwisch, für eine Gewerbegebietsentwicklung als geeignet aus. Die Planungen dafür sind angelaufen; die ersten Ansiedlungen werden in etwa 3 Jahren erwartet.

FSV Bentwisch sucht weitere Unterstützer

Der Bentwischer Freizeitsportverein e.V. ist weiter auf Sponsorensuche. Die Aufrechterhaltung eines leistungssportorientierten Trainings- und Wettkampfbetriebes für 13 Fußballmannschaften und eine sehr erfolgreiche Abteilung Rhythmische Sportgymnastik ist mit hohen Kosten verbunden, die trotz der großzügigen Unterstützung durch die Gemeinde nur schwer aufzubringen sind. Das ITC unterstützt bereits seit 5 Jahren den Verein mit seinen 400 Mitgliedern und ist dafür im Sportforum auch sehr präsent!


Öffentlichkeitsarbeit im ITC

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Lorenz

ITC Newsletter - jetzt abonnieren!

Alle drei Monate informieren wir Sie kompakt auf einem Blatt über das Neuste aus dem ITC, dem Gewerbepark Bentwisch und der Region.

Gewerbestandort Bentwisch
Innovationszentren
vtimv