Crowd Day MV in Rostock

Crowdfunding und Crowdinvesting - am 17. September 2015 haben Unternehmen, Gründungsinteressierte, Forscher, Künstler, Entwickler und Studenten die Gelegenheit, sich über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Schwarmfinanzierung zu informieren.

 

September 2015


Projekt- und Innovationsfinanzierung durch den Schwarm – d.h. die Finanzierung durch eine Vielzahl von kleinen und Kleinstbeträgen – ist nicht nur in der Startup-Szene ein Thema, das mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Sei es für Kulturprojekte, Innovationsentwicklungen, Unternehmensgründungen, Veranstaltungen oder für den guten Zweck, mittlerweile haben sich schon die unterschiedlichsten Vorhaben auf diese Art von der breiten Masse finanzieren lassen.

Doch was ist im Rahmen des Crowdfunding und Crowdinvesting überhaupt möglich? Wie geht man an eine Crowdfunding-Kampagne heran? Und welche Plattform eignet sich für welches Projekt?

Um diese und weitere Fragen rund um diese Thematik zu klären, lädt der Deutsche Crowdsourcing Verband am 17. September 2015 alle Interessierten mit ihren Ideen und Projekten zum Crowd Day Mecklenburg-Vorpommern ein. Von 10 bis 16 Uhr schildern hier renommierte Speaker in Panel-Diskussionen und Workshops ihre Erfahrungen mit sehr unterschiedlichen Optionen der Crowd-Finanzierung und regen zum anschließenden Austausch und Netzwerken ein.


Öffentlichkeitsarbeit im ITC

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Lorenz

ITC Newsletter - jetzt abonnieren!

Alle drei Monate informieren wir Sie kompakt auf einem Blatt über das Neuste aus dem ITC, dem Gewerbepark Bentwisch und der Region.

Gewerbestandort Bentwisch
Innovationszentren
vtimv