4. Gründer- und Unternehmertage (Veranstaltung)

„Voneinander Lernen und Profitieren“ heißt es vom 15. bis zum 24. November 2016 auf den Informationstagen in Greifswald und Stralsund, die Existenzgründer und Jungunternehmer zum Erfahrungsaustausch und zu vielen Anregungen einladen.

 

Oktober 2016


In Greifswald und Stralsund sind wieder Interessierte, Studenten, Existenzgründer sowie erfahrene Unternehmer zu einer Reihe von informativen Tagen eingeladen. Anlass für die inzwischen 4. Gründer- und Unternehmertage in den beiden Hansestädten ist die alljährliche Gründerwoche Deutschland. Dementsprechend warten die Einrichtungen und Institutionen, die sich speziell um die Betreuung und Beratung von Existenzgründern im östlichen Teil Mecklenburg-Vorpommerns  kümmern, mit einem reichhaltigen Programm und vielseitigen Veranstaltungen auf.

Das offizielle Motto, unter welchem die Gründer- und Unternehmertage stehen, lautet in diesem Jahr „Voneinander Lernen und Profitieren“. Es geht also in erster Linie um den Erfahrungsaustausch zwischen Gründern und jungen Unternehmern sowie um Gespräche mit etablierten Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft. Außerdem ist es das Ziel der mehrtägigen Veranstaltung, über die Angebote und Beratungsmöglichkeiten der unterschiedlichen Fördereinrichtungen zu informieren. Organisiert wird die Veranstaltung nämlich von dem Wissenschafts + Technologiepark Nord°Ost° (WITENO), der IHK zu Neubrandenburg, den Städten Greifswald und Stralsund sowie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und der Fachhochschule Stralsund.

Neben den informativen Programmpunkten gibt es darüber hinaus viele Gelegenheiten zum Netzwerken und Kontakteknüpfen. Die Gründer- und Unternehmertage eignen sich somit bestens für alle, die ihren Schritt in die Selbstständigkeit in naher Zukunft wagen oder mit ihrem Unternehmen wachsen wollen.

Nähere Informationen zu den Gründer- und Unternehmertagen

Zeitraum15. - 24. November 2016
OrtGreifswald und Stralsund
Termine & Programmzur Veranstaltungsseite

Öffentlichkeitsarbeit im ITC

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Lorenz

ITC Newsletter - jetzt abonnieren!

Alle drei Monate informieren wir Sie kompakt auf einem Blatt über das Neuste aus dem ITC, dem Gewerbepark Bentwisch und der Region.

Gewerbestandort Bentwisch
Innovationszentren
vtimv