Erste Preisträger landesweit beim Ideenwettbewerb geehrt

Seit dem 13. Juli 2016 stehen die Gewinner des erstmalig landesweit ausgeschriebenen „Inspired - Der Ideenwettbewerb. In MV.“ fest. – So viel ist nun klar: In MV steckt Potenzial.

 

Juli 2016


Bisher wurden die Auszeichnungen im Rahmen des „Inspired - Der Ideenwettbewerb. In MV.“ lediglich an den jeweiligen Universitäten und Fachhochschulen in Mecklenburg-Vorpommern vergeben. Doch in diesem Jahr wurde zum ersten Mal landesweit über die eingereichten Ideenskizzen aus den unterschiedlichsten Branchen entschieden. Schon anhand dieser zum Teil noch sehr flüchtigen, aber oft vielversprechenden Projekte zeigte sich: Es steckt ideenreiche Vielfalt in unserem Land. Die Ideen reichten von mobilen Apps zu Themen in allen Lebensbereichen über Geschäftsideen aus dem sozialen und kulturellen Bereich bis hin zu medizintechnischen Innovationen sowie einfachen Produkten, die unseren Alltag einfach besser machen wollen.

Ausgezeichnet wurden die drei besten Projekte in den Kategorien „Forscher & Absolventen“ und „Studierende“. Bevor den jeweiligen Teams jedoch die Urkunden überreicht wurden, hatten die zehn besten Projekte erst einmal Gelegenheit, sich dem Publikum in einem sogenannten „Elevator-Pitch“, einem Kurzvortag von höchsten 30 Sekunden Länge, vorzustellen. Ein Stück mehr Hintergrund wurde der Veranstaltung darüber hinaus durch den Impulsvortrag von Jörg Sinnig, Gründer der SIV.AG, verliehen, der von seinen eigenen Erfahrungen als Existenzgründer und Unternehmer berichtete.

Preisträger in der Kategorie „Studierende“

1. PlatzPickguard-Midi-Controller
Niklas Läsche, Stephan Loewe - Hochschule Wismar
2. Platzfishticket
Julia Siefert-Winter, Luis Blanke, Markus Bönning, Paul Richter - Fachhochschule Stralsund
3. PlatzJuicy Water
Sekina Mandelartz - Universität Greifswald

Preisträger in der Kategorie „Forscher & Absolventen“

1. PlatzSoTaMed
Dr. Jenny Schulz, Balazs Baranyai - Universität Greifswald
2. PlatzGetVise
Dr. Benjamin Wagner, Dr. Jan Skodzik, Dr. Vlado Altman - Universität Rostock
3. PlatzWave
Philipp Drescher - Universität Rostock

Es wurden drei Sonderpreise in den Bereichen Gesundheit, Medien und soziales Engagement vergeben.

Sonderpreis GesundheitswirtschaftInterdisziplinäre Gemeinschaftspraxis
Tom Hardtke, Luise Pohland, Claudia Bruß – Universität Rostock
Antenne MV Medienpreisfishticket
Julia Siefert-Winter, Luis Blanke, Markus Bönning, Paul Richter - Fachhochschule Stralsund
Sonderpreis
Soziales Engagement
ARUDEVO
Inken Dworak, Fabien Schultz - Fachhochschule Neubrandenburg

Zusätzlich zu den Preisgeldern und Urkunden haben alle Preisträger außerdem ein Ticket für die jährliche Berlin Valley Tour erhalten, welche die Teams je nach Interesse und Bedarf einmal quer durch die Gründerszene der Bundeshauptstadt führt. Dort haben sie die Möglichkeit Erfahrungen mit den Gründern bekannter Startups auszutauschen und wertvolle Netzwerkkontakte zu Beratern sowie möglichen Investoren zu knüpfen.


Öffentlichkeitsarbeit im ITC

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Lorenz

ITC Newsletter - jetzt abonnieren!

Alle drei Monate informieren wir Sie kompakt auf einem Blatt über das Neuste aus dem ITC, dem Gewerbepark Bentwisch und der Region.

Gewerbestandort Bentwisch
Innovationszentren
vtimv