Beruferallye 2017 in Bentwisch und im ITC

Am 27. September streiften wieder Schülerinnen und Schüler durch die Unternehmen in der Gemeinde Bentwisch, dazu gehörten auch drei Firmen bei uns im Technologiezentrum.

 

Oktober 2017


Jedes Jahr veranstaltet die Europaschule in Rövershagen die sog. „Beruferallye“ in Bentwisch und ruft die Firmen im Ort und im Gewerbepark auf, sich an diesem Berufsorientierungstag zu beteiligen.

Auch für die diesjährigen neunten Klassen der Europaschule kam ein sehr vielseitiges Spektrum von Berufsbildern zusammen, die es am 27. September 2017 in Bentwisch zu erkunden galt. Vom Pflegedienst über den klassischen Büro-Job bis hin zur Feinmechanik – insgesamt acht Firmen haben die Schülerinnen und Schüler zu sich eingeladen, darunter auch die drei Unternehmen Dienstleistung Rostock GmbH, info Büro-Organisation GmbH und primec GmbH in unserem Technologie-und Gewerbezentrum.

Für viele Unternehmen in der Gemeinde Bentwisch sind die Gewinnung und speziell die langfristige Bindung von Mitarbeitern ein Dauerthema. Doch auch viele Jugendliche stehen kurz vor dem Ende ihrer Schulausbildung vor zahlreichen Fragen, die ihren beruflichen Werdegang betreffen. Für mehr Klarheit und vielleicht auch das eine oder andere Praktikum soll deshalb die Beruferallye sorgen. Direkt in den Betrieben konnten sich die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag über die verschiedenen Berufe informieren und sich einen ersten Einblick in die damit verbundenen Tätigkeiten verschaffen.  Für welchen Weg sich die angehenden Auszubildenden letztendlich entscheiden, bleibt allerdings offen.

Öffentlichkeitsarbeit im ITC

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Lorenz

ITC Newsletter - jetzt abonnieren!

Alle drei Monate informieren wir Sie kompakt auf einem Blatt über das Neuste aus dem ITC, dem Gewerbepark Bentwisch und der Region.

Gewerbestandort Bentwisch
Innovationszentren
vtimv