Info-Veranstaltung: Innovationsschutz für KMU

Am Mittwoch, den 6. Juni, informieren die Patentinformationszentren  Kiel, Schwerin und Rostock sowie das EEN M-V und SH über Vor- und Nachteile von Patentanmeldungen speziell für KMU.

 

Mai 2018


Wann ist eine Patentanmeldung für kleine und mittlere Unternehmen sinnvoll? Und macht sie in der heutigen Zeit überhaupt noch Sinn?

Der Trend bei KMU geht zunehmend zur Wahrung von Geschäftsgeheimnissen, ohne diese in Form einer Patent- oder Gebrauchsmusteranmeldung öffentlich bekannt zu machen. Gründe dafür liegen meist in der Einsparung von Kosten und der z.T. unsicheren Durchsetzbarkeit der Schutzrechte. Die Informationsveranstaltung „Innovationsschutz für KMU“ zielt daher auf das Aufzeigen praktikabler Möglichkeiten speziell im KMU-Bereich ab. Die Veranstalter – die Patentinformationszentren Kiel, Schwerin und Rostock sowie das Enterprise Europe Network M-V und SH – möchten auf diese Weise Fragen ausräumen und auf Möglichkeiten zur Durchsetzung der eigenen Rechte aufmerksam machen. Darüber hinaus berichten Unternehmen über ihre eigenen Erfahrungen mit Patentanmeldungen und laden zu einem praxisorientierten Einblick ein.

Eckdaten der Veranstaltung: Innovationsschutz für KMU

Termin:6. Juni 2018, 14 bis 19 Uhr
Ort:Handwerkskammer zu Lübeck
Breitestraße 10/12
23552 Lübeck
Eintritt:frei,
Anmeldung erforderlich
Programm:Flyer (Download)
Öffentlichkeitsarbeit im ITC

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Lorenz

ITC Newsletter - jetzt abonnieren!

Alle drei Monate informieren wir Sie kompakt auf einem Blatt über das Neuste aus dem ITC, dem Gewerbepark Bentwisch und der Region.

Gewerbestandort Bentwisch
Innovationszentren
vtimv